Nachspeisen

Crème brulée vom Malzbier

Zutaten für 6 Personen:

6 Eigelb
100 g Zucker
Mark von 1 Vanilleschote
500 ml Sahne
500 ml Malztrunk
6 EL brauner Zucker

Zubereitung:

Eigelb und Zucker im Wasserbad schaumig schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vanillemark hinzufügen. Langsam die Sahne und dann den Malztrunk einrühren. Eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Dann durch ein feines Sieb passieren. Anschließend die Masse in sechs feuerfeste, flache Formen füllen und im auf ca. 90 – 100 °C vorgeheizten Backofen 45 Minuten stocken lassen. Bei Zimmertemperatur abkühlen lassen und dünn mit braunem Zucker bestreuen. Unter dem Grill oder mit einem handlichen Brenner für die Küche vorsichtig karamellisieren.

Bierempfehlung: Malztrunk     

Apfelbeignets auf Altbier-Zabaione

Zutaten für 6 Personen:

3 feste Äpfel (z.B. Gala Royal)
1 Eigelb
125 g Mehl  
80 g Zucker
1 Prise Salz
1 TL Öl
125 ml Pils
1 Eiweiß
2 l Öl (zum Ausbacken)  

Zabaione:  

5 Eigelb
60–80 ml Altbier
Zucker

Zubereitung:

Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in Ringe schneiden.

Eigelb, Mehl, Zucker, Salz, Öl und Bier mit dem Handrührgerät zu einem leichten Teig verarbeiten. Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. Die Apfelringe im Bierteig wenden und anschließend in heißem Fett schwimmend ausbacken. Die Zutaten für die Zabaione über einem heißen Wasserbad dickcremig bis kurz vor dem Kochen aufschlagen, mit den Apfelbeignets auf einem Teller anrichten und mit Puderzucker bestreuen.

Bierempfehlung: Altbier              

Bierpfannkuchen mit Blaubeeren

Zutaten für 6 Personen:

6 Eier
30 g Vanillezucker
300 g Mehl
75 ml Milch
75 ml Malztrunk
6 TL Pflanzenöl
700 g Blaubeeren
20 g Butter
30 g Zucker
30 g Puderzucker

Zubereitung:

Die Eier und den Zucker verrühren, das Mehl langsam darübersieben und zu einer glatten Masse verarbeiten. Dann die Milch und den Malztrunk hinzufügen. Den Teig eine Stunde ruhen lassen. Die Pfannkuchen in Pflanzenöl goldbraun braten. Die Blaubeeren kurz in der Pfanne mit Butter und Zucker anschwenken und dekorativ auf dem Pfannkuchen anrichten, mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Bierempfehlung: Malztrunk