Wir in den Medien

45 Treffer:
Suchergebnisse 1 bis 10 von 45
 

13.02Feb.2019

Halle setzt Brautradition fort

Die Volksstimme Sachsen-Anhalt berichtet über das Wiederaufleben der Brautradition in Halle. Auf dem Gelände des Vereins Lebenshilfe, der sich um geistig behinderte Menschen kümmert, entsteht eine Brauerei. Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Brauer-Bundes, Holger Eichele, kommentiert diese erfreuliche Entwicklung.

Zum Artikel
 
 

25.01Jan.2019

Brauer Thomas Bannas begrüßt Kalorienangaben für Bier

Die Zeitungen der Ippen-Gruppe berichten über positive Stimmen zur Brennwertinitiative der deutschen Brauer, wonach auf Bieretiketten demnächst auf freiwilliger Basis die Kalorien angegeben werden.

Zum Artikel
 
 

23.01Jan.2019

„Verbraucher wollen wissen, was sie trinken“

Die Süddeutsche Zeitung titelt: "Auf Bierflaschen soll bald der Kaloriengehalt stehen" und berichtet über die Transparenzinitiative der deutschen Brauer wonach deutsche Brauereien zukünftig freiwillig die Brennwerte ihrer Biere auf Etiketten anführen wollen.

Zum Artikel
 
 

18.01Jan.2019

Brauer für Kalorienangaben

Die heute-Nachrichten des ZDF u.a. berichten über Bierbrauer, die auf Empfehlung des Deutschen Brauer-Bundes und des Verbandes Private Brauereien auf freiwilliger Basis die Kalorien bei Bier auf den Etiketten angeben wollen.

Zum Artikel
 
 

18.01Jan.2019

Auf Bierflaschen soll bald der Kaloriengehalt stehen

Die Süddeutsche Zeitung titelt: "Auf Bierflaschen soll bald der Kaloriengehalt stehen" und berichtet über die Transparenzinitiative der deutschen Brauer wonach deutsche Brauereien zukünftig freiwillig die Brennwerte ihrer Biere auf Etiketten anführen wollen.

Zum Artikel
 
 

20.12Dec.2018

DEUTSCHER BRAUER-BUND: „Die Craft Beer Bewegung ist ein Riesengeschenk“

Im Bier-Blog Hopfenhelden blickt die Autorin Nina Anika Klotz gemeinsam mit dem  Hauptgeschäftsführer des Deutschen Brauer-Bundes, Holger Eichele, auf den Biermarkt 2018 und die Entwicklung des Craft-Segments in Deutschland.

Zum Artikel
 
 

31.07Jul.2018

Hitzewelle ist für Brauereien fast besser als ein WM-Sieg

Die Tageszeitung Die Welt berichtet im Zusammenhang mit dem frühen WM-Aus der Fußballnationalmannschaft über vermeintliche Umsatzeinbrüche bei Brauereien. Aus Sicht des DBB-Hauptgeschäftsführers Holger Eichele ist der gute Wetterverlauf in diesem Sommer der eigentliche Treiber guter Absätze, der das Turnier vergleichsweise in den Hintergrund rücken lässt.

Zum Artikel
 
 

20.06Jun.2018

Fußfall-WM: Brauereien fahren Sonderschichten

Die Deutsche Handwerks Zeitung berichtet unter Berufung auf den Deutschen Brauer-Bund über die Kombination von Sommerwetter und Fußball-WM und wie diese den Durst auf Bier steigert. Beleuchtet wird ebenfalls die Beliebtheit bestimmter Biersorten und Getränke.

Zum Artikel
 
 

19.06Jun.2018

Schweden und Individualflaschen gefährden deutschen Bierrekord

Die Welt berichtet über den guten Bierabsatz im ersten Halbjahr 2018, mögliche Leergutprobleme sowie die Folgen eines frühen WM-Ausscheidens der Fußballnationalmannschaft. DBB-Hauptgeschäftsführer Holger Eichele gibt dabei Statements zur Branchenlage ab.

Zum Artikel
 
 

28.05May.2018

"Erfolg steigert Umsatz - Händler drücken Jogis Jungs die Daumen"

Ein Bericht der Agentur Reuters über die Erwartungen der Brauereien und des Einzelhandels an die Fußball-WM 2018 mit einem Statement für die Bierbranche von DBB-Hauptgeschäftsführer Holger Eichele.

Zum Artikel
 
###SPINNER###
Suchergebnisse 1 bis 10 von 45